FRANCOTYP-POSTALIA HLDG
[WKN: FPH900 | ISIN: DE000FPH9000]
Aktienkurse
2,700€ 0,75%
Echtzeit-Aktienkurs FRANCOTYP-POSTALIA HLDG
Bid: Ask:

Echtzeit-Chart der FRANCOTYP-POSTALIA HLDG Aktie

FRANCOTYP-POSTALIA HLDG Chart

Charttool öffnen

Börsenkurse FRANCOTYP-POSTALIA HLDG

Lang & Schwarz - - - - 2,700€ -0,37%
BERN - - - - 2,58CHF 0,94%
Bats EU - - - - - -
Börse Frankfurt - - - - 2,720€ 1,49%
Xetra - - - - 2,710€ 0,37%
gettex - - - - 2,720€ 0,74%
Tradegate - - - - 2,700€ 0,75%
Börse Stuttgart - - - - 2,680€ 0,75%
Echtzeit Euro - - - - 2,700€ 0,75%

Fundamentaldaten der FRANCOTYP-POSTALIA HLDG Aktie

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Sie benötigen die TraderFox Börsensoftware, um die aktuelle Geschäftsentwicklung einsehen zu können.

Income Statement: 10-Year-Summary

Datum Umsatz EBIT Gewinn EPS Dividende KGV KUV
2022 [EUR] 250,95 Mio. 8,57 Mio. 5,54 Mio. 0,35 - 7,76 0,17
2021 [EUR] 203,70 Mio. 2,10 Mio. 0,37 Mio. 0,02 - 117,39 0,21
2020 [EUR] 195,85 Mio. -14,09 Mio. -15,15 Mio. -0,94 - - 0,22
2019 [EUR] 209,09 Mio. 6,94 Mio. 1,70 Mio. 0,11 - 25,23 0,21
2018 [EUR] 204,21 Mio. 1,25 Mio. 0,90 Mio. 0,06 1,11% 48,21 0,21
2017 [EUR] 206,34 Mio. 7,07 Mio. 4,65 Mio. 0,29 4,44% 9,31 0,21
2016 [EUR] 202,97 Mio. 9,61 Mio. 5,86 Mio. 0,36 5,93% 7,50 0,22
2015 [EUR] 191,06 Mio. 7,65 Mio. 3,54 Mio. 0,22 4,44% 12,27 0,23
2014 [EUR] 170,31 Mio. 8,40 Mio. 5,09 Mio. 0,32 5,93% 8,44 0,25
Die Multiples wie die KGVs werden mit der Bilanzwährung und dem Kurs des ausgewählten Börsenplatzes berechnet. Wählen Sie den Börsenplatz mit der Bilanzwährung aus, damit die Multiples korrekt sind. Die fundamentalen Daten werden von Facunda geliefert; Multiples werden mit dem aktuellen Kurs berechnet.

Weitere Informationen

Profil der FRANCOTYP-POSTALIA HLDG Aktie

Die Francotyp-Postalia Holding AG ist in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Frankiermaschinen und dem Vertrieb von Kuvertiermaschinen tätig. Sie hat sich dabei fast ausschließlich auf Kunden mit geringem und mittlerem Postaufkommen spezialisiert. Ein wichtiger Bestandteil des Produktgeschäftes von Francotyp-Postalia ist ferner das After-Sales-Geschäft, welches im Wesentlichen aus dem Teleportogeschäft (elektronische Ladung des Briefportos in die Frankiermaschinen), dem Verkauf von Verbrauchsmaterialien sowie dem Kundendienst- und Ersatzteil- und Klischeegeschäft (Bereitstellung von individuellen Logos oder Schriftzügen zum Aufdruck neben der Frankierung) besteht. Mit Tochtergesellschaften in Deutschland, den USA, Kanada, Großbritannien, den Niederlanden, Frankreich, Belgien, Italien, Österreich, Schweden und Singapur ist das Unternehmen in allen wichtigen Weltmärkten vertreten. Zusätzlich ist der FP-Konzern durch mehr als 80 Händler weltweit aktiv.