HAMBURG.HAFEN LOG.A-SP NA
[WKN: A0S848 | ISIN: DE000A0S8488]
Aktienkurse
12,380€ -0,48%
Echtzeit-Aktienkurs HAMBURG.HAFEN LOG.A-SP NA
Bid: Ask:

Echtzeit-Chart der HAMBURG.HAFEN LOG.A-SP NA Aktie

HAMBURG.HAFEN LOG.A-SP NA Chart

Charttool öffnen

Börsenkurse HAMBURG.HAFEN LOG.A-SP NA

BERN - - - - 12,07CHF -0,15%
Bats EU - - - - - -
Börse Frankfurt - - - - 12,410€ -0,72%
Echtzeit Euro - - - - 12,380€ -0,48%
gettex - - - - 12,410€ -0,16%
Börse Stuttgart - - - - 12,360€ -0,16%
Xetra - - - - 12,430€ -0,08%
Tradegate - - - - 12,350€ -1,36%
Lang & Schwarz - - - - 12,400€ -0,48%

Fundamentaldaten der HAMBURG.HAFEN LOG.A-SP NA Aktie

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Sie benötigen die TraderFox Börsensoftware, um die aktuelle Geschäftsentwicklung einsehen zu können.

Income Statement: 10-Year-Summary

Datum Umsatz EBIT Gewinn EPS Dividende KGV KUV
2022 [EUR] 1,58 Mrd. 189,34 Mio. 92,68 Mio. 1,15 6,06% 10,75 0,63
2021 [EUR] 1,47 Mrd. 187,27 Mio. 112,34 Mio. 1,41 6,06% 8,78 0,68
2020 [EUR] 1,30 Mrd. 95,50 Mio. 42,58 Mio. 0,51 3,63% 24,18 0,80
2019 [EUR] 1,38 Mrd. 181,66 Mio. 103,28 Mio. 1,32 5,65% 9,37 0,70
2018 [EUR] 1,29 Mrd. 178,24 Mio. 112,28 Mio. 1,46 6,46% 8,51 0,74
2017 [EUR] 1,25 Mrd. 142,51 Mio. 81,07 Mio. 1,04 5,41% 11,90 0,77
2016 [EUR] 1,18 Mrd. 141,35 Mio. 73,03 Mio. 0,92 4,77% 13,46 0,83
2015 [EUR] 1,14 Mrd. 124,12 Mio. 66,68 Mio. 0,85 4,77% 14,56 0,85
2014 [EUR] 1,20 Mrd. 124,83 Mio. 58,91 Mio. 0,76 4,20% 16,29 0,80
2013 [EUR] 1,16 Mrd. 117,84 Mio. 54,29 Mio. 0,70 3,63% 17,69 0,83
Die Multiples wie die KGVs werden mit der Bilanzwährung und dem Kurs des ausgewählten Börsenplatzes berechnet. Wählen Sie den Börsenplatz mit der Bilanzwährung aus, damit die Multiples korrekt sind. Die fundamentalen Daten werden von Facunda geliefert; Multiples werden mit dem aktuellen Kurs berechnet.

Weitere Informationen

Profil der HAMBURG.HAFEN LOG.A-SP NA Aktie

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ist einer der führenden Hafenlogistik-Konzerne in der europäischen Nordrange. Die Gesellschaft entwickelt und vermietet Immobilien am Standort Hamburg. Effiziente Containerterminals, leistungsorientierte Transportsysteme und umfassende Logistikdienstleistungen bilden ein komplettes Netzwerk zwischen Überseehafen und europäischem Hinterland. Den Großteil des Umschlags stellen dabei die Verbindungen nach Asien dar, welche über die Hälfte der See-Containerverladung ausmachen. Jedoch werden alle Märkte, von Europa über Nord- und Südamerika bis nach Afrika, bedient.