MorphoSys AG
[WKN: 663200 | ISIN: DE0006632003]
Aktienkurse
69,425€ 0,54%
Echtzeit-Aktienkurs MorphoSys AG
Bid: Ask:

Echtzeit-Chart der MorphoSys AG Aktie

MorphoSys AG Chart

Charttool öffnen

Börsenkurse MorphoSys AG

Börse Frankfurt - - - - 69,425€ -0,54%
Xetra - - - - 69,375€ 0,47%
Börse Stuttgart - - - - 69,250€ -1,63%
gettex - - - - 69,525€ -1,59%
Tradegate - - - - 69,425€ -1,24%
Bats EU - - - - 46,500€ 18,49%
Echtzeit Euro - - - - 69,425€ 0,54%
Lang & Schwarz - - - - 69,375€ -1,32%

Fundamentaldaten der MorphoSys AG Aktie

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Sie benötigen die TraderFox Börsensoftware, um die aktuelle Geschäftsentwicklung einsehen zu können.

Income Statement: 10-Year-Summary

Datum Umsatz EBIT Gewinn EPS Dividende KGV KUV
2023 [EUR] 238,28 Mio. -182,75 Mio. -189,73 Mio. - - - 10,96
2022 [EUR] 278,27 Mio. 21,83 Mio. -151,06 Mio. - - - 8,52
2021 [EUR] 179,61 Mio. -591,05 Mio. -514,46 Mio. - - - 13,20
2020 [EUR] 327,70 Mio. 22,49 Mio. 97,89 Mio. - - - 6,94
2019 [EUR] 71,76 Mio. -106,52 Mio. -103,01 Mio. - - - 30,70
2018 [EUR] 76,44 Mio. -60,48 Mio. -56,17 Mio. - - - 28,66
2017 [EUR] 66,79 Mio. -68,79 Mio. -69,83 Mio. - - - 30,25
2016 [EUR] 49,74 Mio. -59,86 Mio. -60,38 Mio. - - - 40,14
2015 [EUR] 106,22 Mio. 20,63 Mio. 14,90 Mio. - - - 17,06
2014 [EUR] 63,98 Mio. -4,31 Mio. -3,01 Mio. - - - 28,22
Die Multiples wie die KGVs werden mit der Bilanzwährung und dem Kurs des ausgewählten Börsenplatzes berechnet. Wählen Sie den Börsenplatz mit der Bilanzwährung aus, damit die Multiples korrekt sind. Die fundamentalen Daten werden von Facunda geliefert; Multiples werden mit dem aktuellen Kurs berechnet.

Weitere Informationen

Profil der MorphoSys AG Aktie

Die MorphoSys AG ist ein globales, kommerziell ausgerichtetes Biopharma-Unternehmen. MorphoSys vermarktet sein eigenes Medikament Monjuvi in den USA – eine Krebsimmuntherapie in Kombination mit Lenalidomid für die Zweit- und Drittlinien-Behandlung von Patienten mit diffusem großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL), die nicht für eine Stammzellentherapie in Frage kommen. Tafasitamab wird zudem in einer globalen Studie als mögliche Erstlinientherapie bei DLBCL untersucht. Zwei weitere Produktkandidaten für onkologische Indikationen befinden sich in der späten und mittleren klinischen Entwicklungsphase: Pelabresib, ein selektiver niedermolekularer BET-Inhibitor, wird als potenzielle Behandlungsmöglichkeit für Myelofibrose entwickelt – eine Form von Knochenmarkkrebs mit begrenzten Behandlungsmöglichkeiten; und CPI-0209, ein EZH2-Hemmer der zweiten Generation, der zur Behandlung hämatologischer und solider Tumore untersucht wird. MorphoSys hat seinen Hauptsitz in Planegg bei München und führt sein Geschäft in den USA von Boston, Massachusetts.