ALBA SE O.N.
[WKN: 620990 | ISIN: DE0006209901]
Aktienkurse
10,800€ 1,89%
Echtzeit-Aktienkurs ALBA SE O.N.
Bid: Ask:

Echtzeit-Chart der ALBA SE O.N. Aktie

ALBA SE O.N. Chart

Charttool öffnen

Börsenkurse ALBA SE O.N.

Börse Stuttgart - - - - 10,600€ 0,00%
gettex - - - - 10,800€ 0,23%
Lang & Schwarz - - - - 10,700€ 0,00%
Tradegate - - - - 10,825€ 0,46%
Börse Frankfurt - - - - 10,515€ 0,14%
Echtzeit Euro - - - - 10,800€ 1,89%

Fundamentaldaten der ALBA SE O.N. Aktie

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Sie benötigen die TraderFox Börsensoftware, um die aktuelle Geschäftsentwicklung einsehen zu können.

Income Statement: 10-Year-Summary

Datum Umsatz EBIT Gewinn EPS Dividende KGV KUV
2022 [EUR] 406,14 Mio. 10,81 Mio. 7,50 Mio. 0,76 5,56% 14,17 0,26
2021 [EUR] 377,64 Mio. 12,83 Mio. 10,90 Mio. 1,11 38,61% 9,75 0,28
2020 [EUR] 259,40 Mio. -1,97 Mio. -2,96 Mio. -0,30 38,61% - 0,41
2019 [EUR] 331,42 Mio. -4,41 Mio. -5,73 Mio. -0,58 30,09% - 0,32
2018 [EUR] 413,76 Mio. 2,76 Mio. 3,55 Mio. 0,36 30,09% 29,92 0,26
2017 [EUR] 444,16 Mio. 26,28 Mio. 27,14 Mio. 2,76 30,09% 3,92 0,24
2016 [EUR] 596,99 Mio. -3,00 Mio. 28,30 Mio. 2,87 30,09% 3,76 0,18
2015 [EUR] 1,36 Mrd. 9,90 Mio. 10,60 Mio. 1,08 30,09% 10,00 0,08
2014 [EUR] 1,57 Mrd. -34,60 Mio. -38,10 Mio. -3,88 30,09% - 0,07
Die Multiples wie die KGVs werden mit der Bilanzwährung und dem Kurs des ausgewählten Börsenplatzes berechnet. Wählen Sie den Börsenplatz mit der Bilanzwährung aus, damit die Multiples korrekt sind. Die fundamentalen Daten werden von Facunda geliefert; Multiples werden mit dem aktuellen Kurs berechnet.

Weitere Informationen

Profil der ALBA SE O.N. Aktie

ALBA SE, ehemals INTERSEROH SE, ist ein Recyclingunternehmen, das die Sammlung und Wiederverwertung ausgedienter Verpackungen und Produkte organisiert und koordiniert. Dabei konzentriert sich die Gesellschaft primär auf die Sekundärrohstoffe Stahl- und Metallschrott. Die unterschiedlichsten Branchen nehmen die angebotenen Entsorgungslösungen von ALBA SE in Anspruch, wie beispielsweise Bau, Büro, Elektro, Kfz-Teilehandel, Möbel und Küchengeräte, Motorgerätehandel, Produktionsverbindungshandel, Raumausstattung, Sanitär, Heizung, Klima sowie Unternehmen aus den Bereichen Sanitätsfachhandel und Orthopädietechnik. Mit Firmen aus den Bereichen Nahrungs- und Genussmittel, Drogerieartikel und Versandhalten schließt das Unternehmen Verträge für die Erfassung und Verwertung von Verpackungen ab.