dpa-AFX Compact

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax bleibt auf Kurs Richtung Rekord

04.12.2023
um 07:33 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX)
-------------------------------------------------------------------------------
AKTIEN
-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - ETWAS HÖHER ERWARTET - Die Jahresendrally des Dax bleibt in Gang: Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex am Montag rund zweieinhalb Stunden vor dem Handelsauftakt 0,1 Prozent höher auf 16 417 Punkte. Mit seiner Rally von bisher 12 Prozent vom Oktober-Tief steuert der Dax damit weiter auf sein Rekordhoch bei etwa 16 528 Punkten zu. "Es wird interessant zu beobachten sein, ob es einen nachhaltigen Ausbruch mit weiterlaufendem Trend gibt, oder ob es ein Verhalten wie im Sommer sein wird", schrieb der technische Analyst Christoph Geyer in seinem Wochenausblick. Im Sommer war der bis dahin gültige Rekordstand zweimal nur knapp überwunden worden. Mit Blick auf die Saisonalität fürchtet Geyer, dass der Dax auch diesmal nur kurz auf Rekordniveau verweilen kann.

USA: - GEWINNE - Die New Yorker Aktienmärkte haben am Freitag nach einer anfangs durchwachsenen Entwicklung nochmals Gas gegeben. Nach dem starken November glückte damit auch der Auftakt in den letzten Börsenmonat des Jahres. Auslöser war eine Rede von US-Notenbankchef Jerome Powell. Der Leitindex Dow Jones Industrial ließ anschließend die Marke von 36 000 Punkten endgültig hinter sich und gewann letztlich 0,82 Prozent auf 36 245,50 Punkte. Damit erreichte er den höchsten Stand seit knapp zwei Jahren und ein Wochenplus von 2,4 Prozent. Zum Anfang 2022 erreichten Rekordstand von 36 952 Punkten fehlen dem Börsenbarometer nur noch 1,9 Prozent beziehungsweise rund 700 Punkte.

ASIEN: - DURCHWACHSEN - Die Börsen Asiens haben sich am Montag zum Start in die neue Woche schwer getan. Der CSI 300 mit Werten der Börsen in Shanghai und Shenzen notierte im späten Handel 0,4 Prozent im Minus. In der Sonderverwaltungsregion Hongkong fiel der Hang-Seng-Index um 0,5 Prozent. Der japanische Leitindex Nikkei 225 büßte 0,6 Prozent ein. Gewinne gab es hingegen in Südkorea, Indien und Australien.

^
DAX 16397,52 1,12%
XDAX 16429,26 1,08%
EuroSTOXX 50 4418,51 0,82%
Stoxx50 4019,73 0,93%

DJIA 36245,50 0,82%
S&P 500 4594,63 0,59%
NASDAQ 100 15997,57 0,31%
°

-------------------------------------------------------------------------------
ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL
-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^
Bund-Future 133,19 -0,14%
°

DEVISEN:

^
Euro/USD 1,0869 -0,09%
USD/Yen 146,78 -0,06%
Euro/Yen 159,55 -0,16%
°

ROHÖL:

^
Brent 78,14 -0,74 USD
WTI 73,43 -0,64 USD
°

/mis

Citi - DAX

WKN 846900 ISIN DE0008469008

Citi - MDAX

WKN 846741 ISIN DE0008467416
Citi - MDAX Chart
Citi - MDAX Chart