dpa-AFX Compact

DAX-FLASH: Dax bei 17 400 Punkten weiter nahe Rekordhoch

27.02.2024
um 07:21 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte am Dienstag auf Rekordniveau weiter keine großen Sprünge machen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zwei Stunden vor dem Auftakt 0,1 Prozent tiefer auf 17 400 Zähler. Am Vortag hatte es schon relativ wenig Bewegung gegeben, die aber zu einer neuen Bestmarke von 17 460 Punkten gereicht hatte. Die Luft nach oben nach der Rally der vergangenen Monate scheint zunächst begrenzt. Seit dem Oktober-Tief hat der Dax rund ein Fünftel an Wert gewonnen.

Wegweisend bleiben die New Yorker Börsen, die am Vorabend moderate Gewinne noch abgaben. "Das Hauptthema über Nacht war Konsolidierung", schrieben am Morgen die Experten der Commerzbank. Wie die Experten der Schweizer Bank UBS vorrechneten, hat der marktbreite S&P 500 in diesem Jahr eine Serie von 13 Höchstständen hinter sich und der technologiewertelastige Nasdaq 100 zwölf. Treiber dafür seien solides Wachstum, die Fantasie für Künstliche Intelligenz (KI) und die Aussicht auf baldige geldpolitische Lockerungen in den USA.

Wegen dieser Spekulation auf Lockerungen - die zuletzt einige Dämpfer erhalten hatten - warten Anleger gespannt auf Inflationssignale, die später in dieser Woche aus den USA und Europa kommen. An diesem Dienstag schon macht die Berichtssaison noch einmal Schlagzeilen unter anderem mit Jahreszahlen von Munich Re ./tih/mis

Citi - DAX

WKN 846900 ISIN DE0008469008