publity AG
[WKN: 697250 | ISIN: DE0006972508]
Aktienkurse
7,000€ 2,04%
Echtzeit-Aktienkurs publity AG
Bid: Ask:

Echtzeit-Chart der publity AG Aktie

publity AG Chart

Charttool öffnen

Börsenkurse publity AG

Börse Stuttgart - - - - 7,000€ 10,76%
Börse Frankfurt - - - - 6,880€ 10,97%
Xetra - - - - 6,900€ 0,58%
Lang & Schwarz - - - - 7,000€ 1,45%
gettex - - - - 6,860€ 0,00%
BERN - - - - 6,70CHF 0,87%
Echtzeit Euro - - - - 7,000€ 2,04%
Bats EU - - - - - -

Fundamentaldaten der publity AG Aktie

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Sie benötigen die TraderFox Börsensoftware, um die aktuelle Geschäftsentwicklung einsehen zu können.

Income Statement: 10-Year-Summary

Datum Umsatz EBIT Gewinn EPS Dividende KGV KUV
2023 [EUR] 8,68 Mio. -236,96 Mio. -236,87 Mio. -14,15 - - 12,00
2022 [EUR] 4,83 Mio. -194,12 Mio. -192,54 Mio. -12,94 - - 21,54
2021 [EUR] 32,76 Mio. -10,70 Mio. -15,43 Mio. -1,04 - - 3,18
2020 [EUR] 50,42 Mio. 12,00 Mio. 12,07 Mio. 0,81 - 8,62 2,07
2019 [EUR] 21,07 Mio. 80,36 Mio. 58,82 Mio. 5,25 - 1,33 4,94
2018 [EUR] 37,49 Mio. 33,46 Mio. 24,53 Mio. 3,26 21,43% 2,14 1,84
2017 [EUR] 23,66 Mio. 14,58 Mio. 10,09 Mio. 1,60 - 4,38 1,87
2016 [EUR] 41,87 Mio. 33,99 Mio. 23,08 Mio. 3,72 38,29% 1,88 1,06
2015 [EUR] 26,91 Mio. 19,74 Mio. 12,51 Mio. 2,17 27,35% 3,22 1,49
2014 [EUR] 10,86 Mio. 4,36 Mio. 2,79 Mio. 0,54 - 13,06 3,37
Die Multiples wie die KGVs werden mit der Bilanzwährung und dem Kurs des ausgewählten Börsenplatzes berechnet. Wählen Sie den Börsenplatz mit der Bilanzwährung aus, damit die Multiples korrekt sind. Die fundamentalen Daten werden von Facunda geliefert; Multiples werden mit dem aktuellen Kurs berechnet.

Weitere Informationen

Profil der publity AG Aktie

Die publity AG ist ein Investment-Unternehmen, das sich vor allem auf den Erwerb von Gewerbeimmobilien spezialisiert. Die Haupttätigkeiten der AG liegen im Erwerb, der Verwaltung und der Verwertung verschiedener Grundstücke und Gebäude. Dabei konzentriert sich publity vornehmlich auf Frankfurt und München sowie andere deutsche Großstädte. Das Unternehmen übernimmt nach eigenen Angaben alle Aufgaben der Wertschöpfungskette: Dazu zählt die Strukturierung von Anlageprodukten für institutionelle und private Investoren, der Einkauf verschiedener Immobilien oder NPLs (Non Performing Loans) sowie das Asset-Management und die Verwertung an weitere Investoren.