Alexion Pharmaceuticals Inc.
[WKN: 899527 | ISIN: US0153511094]
Aktienkurse
Echtzeit-Aktienkurs Alexion Pharmaceuticals Inc.
Bid: Ask:

Echtzeit-Chart der Alexion Pharmaceuticals Inc. Aktie

Alexion Pharmaceuticals Inc. Chart

Charttool öffnen

Börsenkurse Alexion Pharmaceuticals Inc.

Bats USA - - - - - -
gettex - - - - - -

Fundamentaldaten der Alexion Pharmaceuticals Inc. Aktie

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Sie benötigen die TraderFox Börsensoftware, um die aktuelle Geschäftsentwicklung einsehen zu können.

Income Statement: 10-Year-Summary

Datum Umsatz EBIT Gewinn EPS Dividende KGV KUV
2020 [USD] 6,07 Mrd. 569,00 Mio. 603,40 Mio. 2,72 - - -
2019 [USD] 4,95 Mrd. 2,18 Mrd. 2,40 Mrd. 10,70 - - -
2018 [USD] 4,13 Mrd. 242,20 Mio. 77,60 Mio. 0,35 - - -
2017 [USD] 3,52 Mrd. 547,80 Mio. 443,30 Mio. 1,97 - - -
2016 [USD] 3,01 Mrd. 576,00 Mio. 399,00 Mio. 1,76 - - -
2015 [USD] 2,49 Mrd. 498,14 Mio. 144,39 Mio. 0,67 - - -
2014 [USD] 2,21 Mrd. 872,11 Mio. 656,91 Mio. 3,26 - - -
Die Multiples wie die KGVs werden mit der Bilanzwährung und dem Kurs des ausgewählten Börsenplatzes berechnet. Wählen Sie den Börsenplatz mit der Bilanzwährung aus, damit die Multiples korrekt sind. Die fundamentalen Daten werden von Facunda geliefert; Multiples werden mit dem aktuellen Kurs berechnet.

Weitere Informationen

Profil der Alexion Pharmaceuticals Inc. Aktie

Alexion ist ein weltweit operierendes Biopharmazie-Unternehmen. Zum Kerngeschäft gehört die Entwicklung und Herstellung von Medikamenten, die bei lebensbedrohlichen und oft sehr seltenen Krankheiten eingesetzt werden. Alexion verfügt über wissenschaftliche, medizinische, juristische und kommerzielle Kapazitäten, um seine Produkte selbständig entwickeln und auf den Markt bringen zu können. Das erste Medikament, welches das Unternehmen produzierte, ist der Hemmstoff Soliris, der bei einigen seltenen Krankheiten angewendet wird. Soliris ist in fast 50 Ländern weltweit zur Therapie zugelassen. Wissenschaftler von Alexion arbeiten eng mit internationalen Forschungseinrichtungen und Ärzten zusammen, um weitere Medikamente gegen extrem seltene Krankheiten zu entwickeln und zu testen. Derzeit plant AstraZeneca die Übernahme des Unternehmens.