SSAB AB -A- FRIA
[WKN: 887029 | ISIN: SE0000171100]
Aktienkurse
81,73SEK -1,56%
Echtzeit-Aktienkurs SSAB AB -A- FRIA
Bid: Ask:

Echtzeit-Chart der SSAB AB -A- FRIA Aktie

SSAB AB -A- FRIA Chart

Charttool öffnen

Börsenkurse SSAB AB -A- FRIA

Börse Frankfurt - - - - 7,307€ -0,67%
Echtzeit Euro - - - - 7,324€ -1,40%
Tradegate - - - - 7,322€ -1,40%
gettex - - - - 7,322€ -1,40%
Lang & Schwarz - - - - 7,315€ -1,36%
BERN - - - - 6,99CHF -1,02%
Börse Stuttgart - - - - 7,322€ -1,37%
Schwed. Kronen Indikation - - - - 81,73SEK -1,56%

Fundamentaldaten der SSAB AB -A- FRIA Aktie

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Sie benötigen die TraderFox Börsensoftware, um die aktuelle Geschäftsentwicklung einsehen zu können.

Income Statement: 10-Year-Summary

Datum Umsatz EBIT Gewinn EPS Dividende KGV KUV
2023 [SEK] 119,49 Mrd. 16,75 Mrd. 13,03 Mrd. 12,67 6,12% 6,45 0,69
2022 [SEK] 128,77 Mrd. -4,67 Mrd. -10,89 Mrd. -10,57 10,65% - 0,65
2021 [SEK] 95,92 Mrd. 18,44 Mrd. 14,66 Mrd. 14,24 6,42% 5,74 0,88
2020 [SEK] 65,40 Mrd. -801,00 Mio. -510,00 Mio. -0,50 - - 1,29
2019 [SEK] 76,49 Mrd. 1,51 Mrd. 1,08 Mrd. 1,04 - 78,28 1,10
2018 [SEK] 74,94 Mrd. 4,34 Mrd. 3,55 Mrd. 3,45 1,84% 23,72 1,12
2017 [SEK] 66,06 Mrd. 2,80 Mrd. 2,30 Mrd. 2,23 1,22% 36,65 1,27
2016 [SEK] 55,35 Mrd. 268,00 Mio. 937,00 Mio. 1,04 - 78,58 1,52
2015 [SEK] 56,86 Mrd. -1,22 Mrd. -508,00 Mio. -0,69 - - 1,05
2014 [SEK] 47,75 Mrd. -1,59 Mrd. -1,40 Mrd. -2,50 - - 1,25
Die Multiples wie die KGVs werden mit der Bilanzwährung und dem Kurs des ausgewählten Börsenplatzes berechnet. Wählen Sie den Börsenplatz mit der Bilanzwährung aus, damit die Multiples korrekt sind. Die fundamentalen Daten werden von Facunda geliefert; Multiples werden mit dem aktuellen Kurs berechnet.

Weitere Informationen

Profil der SSAB AB -A- FRIA Aktie

SSAB produziert hochfeste Stähle. Im Segment Rohstahl verfügt der schwedische Konzern über Kapazitäten zur Herstellung von rund sechs Millionen Tonnen. Nischenprodukte wie hochfeste Stähle tragen zu rund 38 Prozent zum Gesamtumsatz des Unternehmens bei. Der Fokus liegt auf der Fertigung von herkömmlichen Stahlprodukten. Zentrale Produktionsstätten befinden sich neben Schweden in China und den USA. Vermarktet werden die Stähle unter den Namen Domex, Docol, Prelaq, Hardox, Weldox, Armox und Toolox. Zielmärkte sind Skandinavien und Nordamerika.