ALFA LAVAL AB SK 2,5
[WKN: 577335 | ISIN: SE0000695876]
Aktienkurse
379,53SEK -0,41%
Echtzeit-Aktienkurs ALFA LAVAL AB SK 2,5
Bid: Ask:

Echtzeit-Chart der ALFA LAVAL AB SK 2,5 Aktie

ALFA LAVAL AB SK 2,5 Chart

Charttool öffnen

Börsenkurse ALFA LAVAL AB SK 2,5

Börse Frankfurt - - - - 34,005€ 0,40%
Tradegate - - - - 34,005€ 0,01%
Echtzeit Euro - - - - 34,005€ 0,40%
gettex - - - - 34,070€ -0,06%
BERN - - - - 32,46CHF 0,69%
Börse Stuttgart - - - - 33,940€ 0,65%
Lang & Schwarz - - - - 33,970€ -0,31%
Schwed. Kronen Indikation - - - - 379,53SEK -0,41%

Fundamentaldaten der ALFA LAVAL AB SK 2,5 Aktie

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Sie benötigen die TraderFox Börsensoftware, um die aktuelle Geschäftsentwicklung einsehen zu können.

Income Statement: 10-Year-Summary

Datum Umsatz EBIT Gewinn EPS Dividende KGV KUV
2023 [SEK] 63,60 Mrd. 8,60 Mrd. 6,33 Mrd. 15,32 1,98% 24,78 2,46
2022 [SEK] 52,14 Mrd. 6,13 Mrd. 4,50 Mrd. 10,89 1,58% 34,86 3,01
2021 [SEK] 40,91 Mrd. 6,07 Mrd. 4,76 Mrd. 11,39 1,58% 33,34 3,85
2020 [SEK] 41,47 Mrd. 4,96 Mrd. 3,55 Mrd. 8,47 1,45% 44,81 3,84
2019 [SEK] 46,52 Mrd. 7,20 Mrd. 5,49 Mrd. 13,08 - 29,02 3,42
2018 [SEK] 40,67 Mrd. 5,88 Mrd. 4,52 Mrd. 10,77 1,32% 35,23 3,91
2017 [SEK] 35,31 Mrd. 4,36 Mrd. 2,98 Mrd. 7,09 1,12% 53,53 4,51
2016 [SEK] 35,63 Mrd. 3,31 Mrd. 2,29 Mrd. 5,46 1,12% 69,51 4,47
2015 [SEK] 39,75 Mrd. 5,44 Mrd. 3,84 Mrd. 9,15 1,12% 41,48 4,01
2014 [SEK] 35,07 Mrd. 4,12 Mrd. 2,95 Mrd. 7,02 1,05% 54,06 4,54
Die Multiples wie die KGVs werden mit der Bilanzwährung und dem Kurs des ausgewählten Börsenplatzes berechnet. Wählen Sie den Börsenplatz mit der Bilanzwährung aus, damit die Multiples korrekt sind. Die fundamentalen Daten werden von Facunda geliefert; Multiples werden mit dem aktuellen Kurs berechnet.

Weitere Informationen

Profil der ALFA LAVAL AB SK 2,5 Aktie

Alfa Laval ist ein schwedisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Produkten und Lösungen zum Heizen, Kühlen, Separieren und Transportieren von Lebensmitteln, Wasser, Chemikalien oder Öl spezialisiert hat. Der Konzern produziert Wärmetauscher, Separatoren, Pumpen und Ventile. Diese werden bei der Herstellung von Lebensmitteln, Chemikalien, Pharmazeutika, Stärke, Zucker oder Ethanol verwendet. Zudem können sie in Kernkraftwerken, an Bord von Schiffen sowie in den Sektoren Bergbau und Raffinerie eingesetzt werden. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Tochtergesellschaften und Beteiligungen unterhält das Unternehmen ein umfangreiches Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsnetzwerk und kann auch auf die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden eingehen. Zu den Tochterfirmen gehören unter anderem Firmen in den USA, Südkorea, Japan, China, Mexiko, Luxemburg, Frankreich oder Bulgarien.