MeVis Medical Solutions AG
[WKN: A0LBFE | ISIN: DE000A0LBFE4]
Aktienkurse
25,000€ -1,57%
Echtzeit-Aktienkurs MeVis Medical Solutions AG
Bid: Ask:

Echtzeit-Chart der MeVis Medical Solutions AG Aktie

MeVis Medical Solutions AG Chart

Charttool öffnen

Börsenkurse MeVis Medical Solutions AG

Lang & Schwarz - - - - 25,000€ -0,79%
Börse Stuttgart - - - - 25,000€ 0,00%
Tradegate - - - - 25,000€ -0,79%
Echtzeit Euro - - - - 25,000€ -1,57%
Xetra - - - - 25,000€ -1,57%
BERN - - - - 23,95CHF -1,17%

Fundamentaldaten der MeVis Medical Solutions AG Aktie

Income Statement: 10-Year-Summary

Datum Umsatz EBIT Gewinn EPS Dividende KGV KUV
2023 [EUR] 17,34 Mio. 5,03 Mio. 4,92 Mio. 2,70 - 9,25 2,62
2022 [EUR] 18,76 Mio. 7,88 Mio. 7,79 Mio. 4,28 3,80% 5,84 2,43
2021 [EUR] 16,21 Mio. 4,63 Mio. 4,55 Mio. 2,50 3,80% 10,01 2,81
2020 [EUR] 17,13 Mio. 5,79 Mio. 5,70 Mio. 3,13 3,80% 7,98 2,66
2019 [EUR] 18,07 Mio. 8,16 Mio. 8,07 Mio. 4,44 3,80% 5,64 2,52
2018 [EUR] 16,76 Mio. 6,80 Mio. 7,17 Mio. 3,94 3,80% 6,35 2,72
2017 [EUR] 18,54 Mio. 6,64 Mio. 5,62 Mio. 3,09 3,80% 8,09 2,45
2016 [EUR] 16,12 Mio. 4,56 Mio. 4,57 Mio. 2,51 2,85% 9,96 2,82
2015 [EUR] 16,01 Mio. 4,81 Mio. 6,74 Mio. 3,76 3,80% 6,65 2,84
2014 [EUR] 13,09 Mio. 4,60 Mio. 3,71 Mio. 2,16 0,16% 11,57 3,29
Die Multiples wie die KGVs werden mit der Bilanzwährung und dem Kurs des ausgewählten Börsenplatzes berechnet. Wählen Sie den Börsenplatz mit der Bilanzwährung aus, damit die Multiples korrekt sind. Die fundamentalen Daten werden von Facunda geliefert; Multiples werden mit dem aktuellen Kurs berechnet.

Weitere Informationen

Profil der MeVis Medical Solutions AG Aktie

Die MeVis Medical Solutions AG ist ein weltweit führender, unabhängiger Hersteller von Softwareprodukten für die bildbasierte Medizin, insbesondere für die digitale Radiologie. Im Zentrum stehen bildgebende Verfahren wie Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie (MRT), Ultraschall und Mammographie. In Zusammenarbeit mit in der Medizintechnik tätigen Firmen entwickelt das Unternehmen Softwareprodukte, die für die Früherkennung und Diagnose sowie die Therapie- und Interventionsplanung bei Krebserkrankungen, speziell Brustkrebs, der Neurologie und Lungenerkrankungen eingesetzt werden und wesentliche krankheits- und organbezogene Informationen liefern. Die von MeVis beschäftigten Experten arbeiten krankheitsorientiert, um so klinisch relevante Fragestellungen lösen zu können. Dazu arbeitet der Konzern eng mit dem Forschungsinstitut Fraunhofer MEVIS (ehemals MeVis Research GmbH) und weiteren Tochterfirmen zusammen. Am 17.12.2014 gab die VMS Deutschland ein Übernahmeangebot ab. Sie bietet den Aktionären der MeVis an im Wege eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots, ihre auf den Namen lautenden nennwertlosen Stückaktien der Zielgesellschaft (ISIN: DE000A0LBFE4/WKN: A0LBFE) gegen Zahlung eines Betrags in Höhe von EUR 17,50 in bar je Aktie zu erwerben.