dpa-AFX Compact

EQS-News: Eckert & Ziegler beliefert Ablaze Pharmaceuticals mit Lutetium-177 für klinische Studien (deutsch)

23.10.2023
um 09:21 Uhr

Eckert & Ziegler beliefert Ablaze Pharmaceuticals mit Lutetium-177 für klinische Studien

^
EQS-News: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG / Schlagwort(e):
Vertrag
Eckert & Ziegler beliefert Ablaze Pharmaceuticals mit Lutetium-177 für
klinische Studien

23.10.2023 / 09:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Berlin, Deutschland und Shanghai, China - 23. Oktober 2023 - Eckert &
Ziegler (ISIN DE0005659700, SDAX) und Ablaze Pharmaceuticals (Ablaze) haben
kürzlich einen umfassenden Liefervertrag für trägerfreies Lutetium-177
(n.c.a. 177Lu) unterzeichnet. Eckert & Ziegler wird Ablaze als Lieferant im
Rahmen klinischer Versuche und für Forschungstätigkeiten unter Verwendung
von Lutetium-177 fungieren.

Ablaze entwickelt derzeit mehrere Arzneimittel auf Lutetiumbasis für die
gezielte Strahlentherapie (Targeted Radiotherapy - TRT). Beim TRT-Ansatz
wird ein Radioisotop wie Lutetium-177 mit tumorspezifischen Medikamenten
kombiniert, die dann das strahlende Element des Radioisotops in die
Tumorzellen abgeben, um diese zu zerstören, während das umliegende gesunde
Gewebe weitgehend verschont bleibt.

"Wir freuen uns, die Entwicklung der innovativen Radiopharmazeutika von
Ablaze durch die Bereitstellung unseres hochqualitativen Lutetium-177 zu
unterstützen," erklärte Jutta Ludwig, Mitglied des Vorstands von Eckert &
Ziegler und verantwortlich für das Asien-Geschäft. "Mit dieser Vereinbarung
stärken wir unsere Position auf dem chinesischen Markt weiter. Beginnend mit
der Lieferung von Produkten für klinische Studien streben wir gemeinsam eine
langfristige Zusammenarbeit an, die auch die Lieferung für kommerzielle
Produkte und zukünftige Entwicklungen umfasst."

"Unser Ziel, die Verfügbarkeit von TRT-Produkten in China zu verbessern und
sie für chinesische Patienten zugänglich zu machen, erfordert starke und
zuverlässige Partner," sagte Dr. Alex Qiao, Mitbegründer, Präsident und CEO
von Ablaze. "Wir freuen uns über die Partnerschaft mit einem Experten wie
Eckert & Ziegler, der uns die Qualität und Versorgungssicherheit garantieren
kann, die wir brauchen, um unsere Aktivitäten voranzutreiben."

Neben Lutetium-177 beliefert Eckert & Ziegler internationale
Pharmaunternehmen mit Gallium-68, Yttrium-90, Actinium-225 und anderen
Radioisotopen, die für den Einsatz in Diagnostik und Therapie von
entscheidender Bedeutung sind.

Über Eckert & Ziegler.
Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG gehört mit rund 1.000
Mitarbeitern zu den führenden Anbietern von isotopentechnischen Komponenten
für Nuklearmedizin und Strahlentherapie. Das Unternehmen bietet weltweit an
seinen Standorten Dienstleistungen und Produkte im Bereich der
Radiopharmazie an, von der frühen Entwicklung bis hin zur
Kommerzialisierung. Die Eckert & Ziegler Aktie (ISIN DE0005659700) ist im
SDAX der Deutschen Börse gelistet.
Wir helfen zu heilen.

Über Ablaze Pharmaceuticals
Ablaze Pharmaceuticals ist ein pharmazeutisches Unternehmen in der
klinischen Phase, das sich zum Ziel gesetzt hat, Krebspatienten in China mit
fortschrittlichen gezielten radiopharmazeutischen Therapien (TRT) zu helfen.
Seit seiner Gründung hat Ablaze eine Partnerschaft mit RayzeBio, Inc.
geschlossen, einem innovativen radiopharmazeutischen Unternehmen mit Sitz in
San Diego, Kalifornien, um die exklusiven Entwicklungs- und
Vermarktungsrechte für eine Reihe von Produkten von RayzeBio im Großraum
China zu erhalten. Durch die Nutzung der umfangreichen Geschäftserfahrung
und des Netzwerks seines Teams in der grenzüberschreitenden
Produktentwicklung sowie dem Abschluss von Verträgen strebt Ablaze danach,
auf dem aufstrebenden TRT-Markt in China führend und der Partner der Wahl zu
werden. Ablaze arbeitet dazu mit strategischen Geschäftspartnern sowohl in
China als auch im Ausland zusammen. Für weitere Informationen besuchen Sie
bitte www.ablazepharma.com.

Kontakt
Eckert & Ziegler AG
Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin, Deutschland
Karolin Riehle, Investor Relations / Jan Schöpflin, Marketing
karolin.riehle@ezag.de / jan.schoepflin@ezag.de
Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138; www.ezag.de

Ablaze Pharmaceuticals (Shanghai) Co.,Ltd
Unit 01-02, 17F, New Bund Center, 555 West Haiyang Road, Pudong New Area,
Shanghai, China
Tel.: +86 (21) 61650788
www.ablazepharma.com

---------------------------------------------------------------------------

23.10.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Eckert & Ziegler Strahlenund Medizintechnik AG
Robert-Rössle-Str.10
13125 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 941084-138
Fax: +49 30 941084-112
E-Mail: karolin.riehle@ezag.de
Internet: www.ezag.de
ISIN: DE0005659700
WKN: 565970
Indizes: SDAX,
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1754149

Ende der Mitteilung EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1754149 23.10.2023 CET/CEST

°

Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

WKN 565970 ISIN DE0005659700