dpa-AFX Compact

EQS-Adhoc: Eckert & Ziegler etabliert deutsch-chinesisches Joint Venture mit DC Pharma zur Herstellung von Radioisotopen (deutsch)

14.11.2023
um 12:05 Uhr

Eckert & Ziegler etabliert deutsch-chinesisches Joint Venture mit DC Pharma zur Herstellung von Radioisotopen

^
EQS-Ad-hoc: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG /
Schlagwort(e): Joint Venture
Eckert & Ziegler etabliert deutsch-chinesisches Joint Venture mit DC Pharma
zur Herstellung von Radioisotopen

14.11.2023 / 12:04 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Berlin, 14.11.2023. Eckert & Ziegler (ISIN DE0005659700) stärkt seine
Wettbewerbsposition im Wachstumsmarkt China und hat heute mit dem
chinesischen Pharmaunternehmen DongCheng Pharma (DC Pharma) einen Vertrag
über ein 50:50 Joint Venture unterschrieben.

Von der Zusammenarbeit beider Unternehmen profitiert Eckert & Ziegler vor
allem an seinem Produktionsstandort in Jintan nahe Shanghai. Dort sollen die
auf dem wachsenden chinesischen Markt dringend benötigten Radioisotope für
die Krebsdiagnostik und -therapie hergestellt und vermarktet werden.

DC Pharma beteiligt sich im Wege einer Kapitalerhöhung mit 20 Millionen EUR an
der EZAG-Tochtergesellschaft Qi Kang Medical Technology (Changzhou) Co.,
Ltd. und wird 50% der Anteile halten. Das gemeinsame Joint Venture wird die
im Bau befindliche Produktionsstätte in Jintan fertigstellen und in einer
ersten Phase die Herstellung von Zyklotron-basierten Isotopen starten. In
einer zweiten Phase sollen weitere Produktionslinien für Radioisotope wie
Lu-177 folgen.

DC Pharma gehört mit einem Umsatz von 498 Millionen US$ bzw. 3,6 Milliarden
CNY (2022) zu den führenden Radiopharmaunternehmen in China und ist aufgrund
seiner Marktposition, Produktions- und Vertriebserfahrung der ideale Partner
für Eckert & Ziegler.

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:
Eckert & Ziegler AG, Karolin Riehle, Investor Relations
Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138, karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.de

Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

14.11.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Eckert & Ziegler Strahlenund Medizintechnik AG
Robert-Rössle-Str.10
13125 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 941084-138
Fax: +49 30 941084-112
E-Mail: karolin.riehle@ezag.de
Internet: www.ezag.de
ISIN: DE0005659700
WKN: 565970
Indizes: SDAX,
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1773021

Ende der Mitteilung EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1773021 14.11.2023 CET/CEST

°

Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

WKN 565970 ISIN DE0005659700