dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS: Rally von Halbleiterausrüster Süss Microtec geht weiter dank KI

10.06.2024
um 16:23 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien des Halbleiter-Ausrüsters Süss Microtec sind an der Börse weiter gefragt. Die Kurs-Rally der Oberbayern nahm nach einer kleinen Delle Ende Mai zuletzt wieder Fahrt auf. An diesem Montag ging es für die im Nebenwerte-Index SDax notierten Papiere auf bis zu 62,40 Euro nach oben. Die Aktie übertraf damit das alte Rekordhoch aus den Zeiten des Techbooms zur Jahrtausendwende.

Am Nachmittag notierten die Papiere mit 61,70 Euro noch 1,15 Prozent im Plus - und das in einem insgesamt nach der Europawahl schwachen Gesamtmarkt. Damit bringt es Süss mittlerweile auf einen Börsenwert von fast 1,2 Milliarden Euro.

Anleger setzen weiter auf Geschäftsaussichten des Tech-Unternehmens in Sachen Künstliche Intelligenz (KI). Zudem hatte das Unternehmen im Januar den Verkauf seiner schwächelnden Sparte rund um Mikrolinsen und -optikprodukte abgeschlossen. Dadurch will der Chipausrüster profitabler werden.

Hauck Aufhäuser Investment Banking hob das Kursziel für Süss Microtec am Freitag von 58 auf 63 Euro an und beließ die Einstufung auf "Buy". Stärke und Länge des Boomthemas KI würden immer noch unterschätzt, schrieb Analyst Tim Wunderlich in einer Studie. Der Experte hob auch seine operativen Ergebnisschätzungen bis 2026 um bis zu 9 Prozent.

Die Privatbank Berenberg beließ vergangene Woche die Einstufung für Süss Microtec auf "Buy" mit einem Kursziel von 71 Euro. Die Analysten der Investmentbank erklärten die Aktien des Anlagenherstellers für die Chip-Branche zu einem ihrer Favoriten unter den mittelgroßen Börsentiteln 2024. Das Unternehmen sei Marktführer in einer Nische, schrieb Analystin Nicole Winkler in der Studie. Es gebe diverse Wachstumstreiber und die Profitabilität dürfte sich verbessern.

Auch die noch immer sehr starke Geschäftsentwicklung des US-Chipkonzerns Nvidia scheint sich positiv auf die restliche Branche auszuwirken und die deutschen Chipwerte mit nach oben zu ziehen.

Nvidia ist im Bereich KI weiter das Maß aller Dinge und begeisterte zuletzt erneut die Anleger mit Quartalszahlen und Ausblick. Dank des anhaltenden Höhenflugs an der Börse hatte die Marktkapitalisierung des Halbleiterherstellers vergangene Woche die Marke von 3 Billionen Dollar erreicht - als erst drittes US-Unternehmen nach Apple und Microsoft . Bei einer Fortsetzung der bisherigen Kursentwicklung wäre es nur eine Frage der Zeit, dass Nvidia den beiden anderen Börsen-Schwergewichten den Rang abläuft.

Das Wertwachstum von Süss Microtec ist unterdessen auch auf lange Sicht ähnlich rasant wie das des US-Giganten. Im Vergleich zu vor fünf Jahren hat der Halbleiter-Ausrüster seinen Börsenwert mehr als versechsfacht.

Allein seit dem Zwischentief im Oktober 2023 legte der Aktienkurs dabei um rund 300 Prozent zu. 2024 summieren sich die Kursgewinne auf rund 120 Prozent. Das bedeutet in diesem Zeitraum den Spitzenplatz im Nebenwerteindex SDax./lfi/mis/men

SUESS MICROTEC SE NA O.N.

WKN A1K023 ISIN DE000A1K0235