Essential Utilities
[WKN: A2PZEK | ISIN: US29670G1022]
Aktienkurse
34,500$ -0,83%
Echtzeit-Aktienkurs Essential Utilities
Bid: Ask:

Echtzeit-Chart der Essential Utilities Aktie

Essential Utilities Chart

Charttool öffnen

Börsenkurse Essential Utilities

Echtzeit USD - - - - - -
New York - - - - 34,500$ -0,83%
gettex - - - - 32,130€ 0,14%
Börse Frankfurt - - - - 32,130€ 0,85%
Tradegate - - - - 32,120€ 1,13%
BERN - - - - 30,64CHF 1,43%
Echtzeit Euro - - - - - -
Lang & Schwarz - - - - 32,120€ 0,09%
Börse Stuttgart - - - - - -

Fundamentaldaten der Essential Utilities Aktie

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Sie benötigen die TraderFox Börsensoftware, um die aktuelle Geschäftsentwicklung einsehen zu können.

Income Statement: 10-Year-Summary

Datum Umsatz EBIT Gewinn EPS Dividende KGV KUV
2023 [USD] 2,05 Mrd. 431,78 Mio. 498,23 Mio. 1,86 3,44% 18,55 4,59
2022 [USD] 2,29 Mrd. 450,91 Mio. 465,24 Mio. 1,77 3,22% 19,49 3,98
2021 [USD] 1,88 Mrd. 422,00 Mio. 431,61 Mio. 1,67 3,01% 20,63 4,64
2020 [USD] 1,46 Mrd. 264,97 Mio. 284,85 Mio. 1,12 2,81% 30,83 5,79
2019 [USD] 889,69 Mio. 211,53 Mio. 224,54 Mio. 1,04 2,63% 33,17 8,56
2018 [USD] 838,09 Mio. 178,32 Mio. 191,99 Mio. 1,08 2,46% 32,06 7,33
2017 [USD] 809,53 Mio. 256,65 Mio. 239,74 Mio. 1,35 2,30% 25,65 7,57
2016 [USD] 819,88 Mio. 255,16 Mio. 234,18 Mio. 1,32 2,14% 26,20 7,46
2015 [USD] 814,20 Mio. 216,75 Mio. 201,79 Mio. 1,14 1,99% 30,34 7,48
2014 [USD] 779,90 Mio. 239,10 Mio. 233,24 Mio. 1,31 1,84% 26,30 7,82
Die Multiples wie die KGVs werden mit der Bilanzwährung und dem Kurs des ausgewählten Börsenplatzes berechnet. Wählen Sie den Börsenplatz mit der Bilanzwährung aus, damit die Multiples korrekt sind. Die fundamentalen Daten werden von Facunda geliefert; Multiples werden mit dem aktuellen Kurs berechnet.

Weitere Informationen

Profil der Essential Utilities Aktie

Essential Utilities Inc. (vormals Aqua America) ist ein US-amerikanisches Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsunternehmen mit Sitz in Bryn Mawr (Pennsylvania, USA). Rund drei Millionen Menschen zählt die an den Börsen in New York und Philadelphia gelistete Gesellschaft zu ihren Kunden – Einwohner in den Bundesstaaten Pennsylvania, New York, Ohio, North Carolina, Illinois, Texas, Florida, New Jersey, Indiana, Virginia, Maine, Missouri und South Carolina. Hinzu kommen industrielle, gewerbliche und kommunale Abnehmer. Seit den 1990er-Jahren forcieren die Wasserspezialisten ihr Wachstum auf der Grundlage von Firmenübernahmen (über 200 in den zurückliegenden Jahren). Zu den größeren Akquisitionen gehören die Consumers Water Company (1999), Aquasource (2003), Heater Utilities in North Carolina (2004), Florida Water (2004) und New York Services (2006). Diese und weitere Übernahmen ließen Aqua America zu einem der führenden Wasserversorger im stark fragmentierten US-Markt avancieren. In den vergangenen 15 Jahren konnte das Unternehmen seinen Kundenstamm verdreifachen.