Green Energy/Erneuerbare Energien

Advanced Energy Industries Inc. - 110,00$ 1,78 %
Algonquin Power & Utilities Corp - 6,02€ 1,01 %
Ameresco Inc. - 33,86$ 5,07 %
Ballard Power Systems Inc. - 3,08$ 2,73 %
Bloom Energy Corp. 3 16,32$ 3,75 %
Brookfield Renewable Energy Partner L.P. - 28,58$ 2,14 %
Canadian Solar Inc. - 18,21$ 3,10 %
clearvise AG - 2,04€ 0,74 %
Clearway Energy Inc. - 26,76$ 1,87 %
Daqo New Energy Corp. (ADRs) - 20,41$ 0,98 %
Duke Energy Corp. New - 102,05$ 0,25 %
EDP Renovaveis S.A. - 14,38€ -2,44 %
Energy Recovery Inc. - 13,51$ 1,67 %
Enphase Energy Inc. 2 125,11$ 6,47 %
First Solar Inc. 11 276,60$ 10,72 %
Innergex Renewable Energy Inc. - 6,52$ 1,55 %
Kyoto Group AS - 1,34€ 7,66 %
Linde PLC - 350,05$ 0,48 %
Mitsubishi Corp. - 19,36CHF 1,14 %
Nel ASA 5 0,61€ 3,27 %
NEOEN S.A. - 32,13€ 4,86 %
Nextera Energy Inc. 1 76,58$ 1,67 %
Nordex SE 1 14,37€ 1,27 %
Ormat Technologies Inc. - 73,55$ 1,38 %
Orsted A/S - 53,94€ -0,74 %
Plug Power Inc. 6 3,24$ 5,47 %
Shoals Technologies Group - 8,06$ 5,71 %
Siemens Energy AG 18 25,50€ 3,79 %
SolarEdge Technologies, Inc. - 48,01$ 1,69 %
Sunrun Inc. - 13,38$ 11,57 %
TransAlta Renewables Inc. - 8,64€ 0,19 %
Verbio SE - 20,04€ -2,62 %
Vestas Wind Systems AS - - -
Xinyi Solar Holdings Ltd. - 0,60€ -6,02 %
Green Energy/Erneuerbare Energien

Der wichtigste Trendtreiber zur Reduktion des CO2-Ausstoßes ist das multilaterale Abkommen, dass erstmals 1997 im Kyoto-Protokoll festgehalten wurde. CO2 zählt zu den klimaschädlichen Treibhausgasen. Anbieter von innovativen Technologien zur Reduktion des CO2-Ausstoßes profitieren von den Reduktionspflichten der Mitgliedsstaaten. Laut EU-Verordnung soll bis 2020 der CO2-Ausstoß auf durchschnittlich 95 g/km gesenkt werden. Um das Ziel zu erreichen, wird der Fokus zunehmend auf Hybrid- und Elektrosysteme gelegt. Konzepte wie Start-Stopp-Systeme, Motor Downsizing mit höherem Aufladedruck und Direkteinspritzung bringen dabei die größten Einsparungen und gehören bei einigen Neufahrzeugen schon zum Standard. Leichtbaumaßnahmen an der Karosserie erzielen im Vergleich zu den Technologieoptimierungen nur einen geringen Effekt.

Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien setzen auf Energiequellen, die praktisch unerschöpflich sind oder sich verhältnismäßig schnell erneuern. Dazu zählen bspw. Wind, Sonne und auch Wasserkraft. Damit setzt man auf nachhaltige Energielösungen.