dpa-AFX Compact

INDEX-FLASH: Dow rutscht in Verlustzone - Zinssorgen dominieren wieder

27.09.2022
um 18:51 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial hat am Dienstag einen Erholungsversuch nach einer fünftägigen Verlustserie abgebrochen. Der US-Leitindex fiel zuletzt um 0,65 Prozent auf 29 069,22 Punkte, nachdem er im frühen Handel noch um 1,36 Prozent gestiegen war.

Als Belastung erwiesen sich zum einen Aussagen von James Bullard, dem Präsidenten der Notenbank von St. Louis. Ihm zufolge sind mehr Zinserhöhungen erforderlich, um die hohe Inflation zu bekämpfen. Zudem seien die Risiken für die Wirtschaft weiterhin erhöht. Ähnlich hatten sich zuvor bereits andere Fed-Vertreter geäußert.

Für Verunsicherung sorgte auch ein deutlicher Anstieg des Preises für europäisches Erdgas im Zuge einer erneuten Eskalation der Gaskrise. Der russische staatliche Gaskonzern Gazprom drohte mit Sanktionen gegen den ukrainischen staatlichen Gaskonzern Naftogaz. Dieser erhält derzeit Transitgebühren für die Durchleitung von Erdgas in andere europäische Staaten. Im Falle von Sanktionen würden die Transitgebühren nicht mehr bezahlt und die Lieferungen eingestellt./la/he

Citi - Dow Jones (all day)

WKN 969420 ISIN US2605661048